Leidenschaft für das Bild – Margrith und Rolf Werner

Der Basler Berufsfotograf Rolf Werner (1927–2014) und seine Ehefrau und Mitarbeiterin Margrith Werner (*1940) übergaben 2014 der SGV etwa 20’000 Farbdias und Negative ihres fotografischen Archivs. Für zahlreiche private und staatliche Institutionen und Betriebe erstellte Rolf Werner zwischen 1974 und 2003 Tonbildschauen und fotografische Projekte, die Image- und Schulungszwecken dienten. 2014 begann die Erschliessung im Fotoarchiv der SGV mit fotografiebezogener Oral History. Der Erschliessungsprozess wurde von mehreren Interviews begleitet. Mitfinanziert durch das Legat Liebl haben Michael Waser und Sabine Eggmann nun einen Kurzfilm aus dem Material über die Arbeit des Ehepaars realisiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: