Mehr als nur Sport! Lesbian and Gay Sport Regio Basel

Der Basler Sportverein Lesbian & Gay Sport Regio Basel ist 2020 dreissig Jahre alt geworden. Ein Dokumentarfilm lässt nun Sportler*innen aus ihrer Sicht erzählen, warum der Sportclub für sie wichtig ist und bleibt. Die Dokumentation schlägt einen Bogen von der Vereinsgeschichte zu den aktuellen Debatten der queeren Sportbewegung – und wagt auch einen Blick in die Zukunft. Lesbian & Gay Sport Region Basel nimmt neben seinem sportlichen Engagement auch gesellschaftliche Aufgaben wahr. Er sensibilisiert für die Anliegen von queeren Menschen, bietet eine von Vorurteilen, Diskriminierungen und Aggressionen freie Umgebung und steht mit einem polysportivem Angebot allen offen. www.lgsportbasel.ch

Ja, ich bin unsportlich. Realisiert habe ich es erst relativ spät – es war während dem Studium – als ich zunehmend Gefühle entwickelte für sündhaft kalorienhaltige Mango-Schnitze (die getrockneten!). Die Kindheit und frühe Jugend verbrachte ich noch als pflichtbewusster Aussenverteidiger beim FC Stans. Dann zeichnete «es» sich immer mehr ab.
Als ich gefragt wurde, ob ich die Regie für einen kurzen Dokfilm über den Verein Lesbian Gay Sport Regio Basel übernehmen möchte, war ich also etwas überrascht. Ob das verantwortliche Kommunikations-Dreamteam Bregy-Buschle wusste, dass ich unsportlich bin, weiss ich nicht: Ich wurde gar nicht danach gefragt. So unkompliziert ist das nämlich.
Mit dem Diversitäts-Thema fühle ich mich verbunden. Und das in mehr als einer Hinsicht. Ich wünsche Lesbian Gay Sport Regio Basel weiterhin regen Zulauf bis die Gesellschaft soweit ist, dass es den Verein vielleicht gar nicht mehr braucht: Go, Rheinbow Sport Basel – mit diesem Namen benennt sich der Verein jetzt um!

Bedanken möchte ich mich bei allen Involvierten für das Vertrauen. Danke an die Bürgergemeinde der Stadt-Basel, an den Swisslos-Fond Basel-Stadt und an die Heinrich Hössli Stiftung. Merci an Bregy-Buschle für die tolle Zusammenarbeit und MAKEYOURDAY für das Möglich-Machen. Und ein besonderes Dankeschön für die Unterstützung meiner Partnerin Christina.


2 Kommentare zu „Mehr als nur Sport! Lesbian and Gay Sport Regio Basel

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: