Tanja Grandits

Einige Impressionen vom Charity-Dinner der Offenen Kirche Elisabethen: „Gerechtigkeit schmeckt!“ Spitzenköchin Tanja Grandits und ihr Team haben was Gutes auf die Teller gezaubert. Feine Tropfen kamen vom Winzer Valentin Schiess, der auf Basler Stadtgebiet keltert. Roli Frei und das Ensemble Musica Basiliensis sorgten für die passende musikalische Stimmung. Der Jesuit und Zen-Meister Niklaus Brantschen vom interreligiösen Lassalle-Haus fand die treffenden Worte. Gastgeber Frank Lorenz führte wie immer charmant durch den Abend. Ermöglicht wurde der Anlass nicht zuletzt durch das Engagement zahlreicher freiwilliger Helferinnen und Helfer. Der Erlös kam Flüchtlingsprojekten zugute.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: